Abteilung für Kinder- und Neuroorthopädie
    Medizinische Schwerpunkte

    Operative Eingriffe

    • Eingriffe am kindlichen Hüftgelenk wie offene Repositionen, Korrekturosteotomien des Coxalen Femurendes sowie Pfannen- und Beckeneingriffe bis hin zur Dreifach-Schwenkosteotomie             
    • Achs- und Stellungs-Korrekturen an den oberen und unteren Extremitäten, einschließlich angeborener und erworbener Fußfehlbildungen (v.a. Klumpfuß)          
    • Knorpelersatzoperationen
    • Arthroskopische Eingriffe beim Kind

    Bildbeispiele:

    1. Hüftdysplasie beim Kleinkind

    2. Kindliche Hüftkopfnekrose

    3. Hüftkopfabrutsch

    4. Hüftdysplasie beim Erwachsenen

    © Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.