Institut für Laboratoriumsmedizin

Ambulanzen und Sprechstunden

Praxis für Laboratoriumsmedizin
Die Laborpraxis am Klinikum Frankfurt Höchst ist Teil des Medizinischen Versorgungszentrums am Klinikum. Sie steht sowohl Kassenpatienten als auch Privatpatienten zur Verfügung. Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen benötigen einen gültigen Überweisungsschein. Das Leistungsspektrum der Praxis umfaßt die gesamte Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin.

Laboruntersuchungen für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen, welche von der Kasse nicht erstattet werden, können als sogenannte „IGeL-Leistungen“ erfolgen. Die Berechnung erfolgt nach der gültigen amtlichen Berechnungsordnung für Ärzte (GOÄ). Vor Behandlungsbeginn müssen eine schriftliche Einwilligungserklärung sowie eine Honorarvereinbarung vorliegen. Wir empfehlen, diese Untersuchungen mit dem Hausarzt abzustimmen. Die Abgabe von Probenmaterialien ist grundsätzlich rund um die Uhr möglich. Termine für Blutentnahmen können über die Telefonnummer 069 3106-2952 vereinbart werden.

Dr. med. Oliver Colhoun
Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Bluttransfusionswesen, Notfallmedizin
Telefon: 069 3106-2952
E-Mail: colhoun@mvz-hoechst.de

Dr. med. Heiko Wogawa
Facharzt für Laboratoriumsmedizin, Bluttransfusionswesen, Ärztliches Qualitätsmanagement, Hämostaseologie 

Sprechstunden

täglich 9.00-12.00 Uhr, 13.00-15.00 Uhr
nach Vereinbarung

Der Bildausschnitt zeigt den Raum zur Eigenblutspende im Institut für Laboratoriumsmedizin.
© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main