Medizinische Schwerpunkte

Molekularbiologie

Die molekularbiologische Testung dient dem schnellen Nachweis der DNA definierter Erreger (Bakterien oder Viren). Neben der gezielten Suche nach Infektionserregern kann das Verfahren auch zur Identifizierung von biochemisch nicht charakterisierbaren Erregern eingesetzt werden. Den Anforderungen an ein modernes Hygienemanagement entsprechend ist so z.B. die MRSA-Schnelldiagnostik rund um die Uhr verfügbar. Dadurch können entsprechend frühzeitig Isolierungsmaßnahmen durchgeführt oder aufgehoben werden

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main