Institut für Pathologie

Medizinische Schwerpunkte

Besondere Schwerpunkte des Instituts für Pathologie liegen vor allem in der Diagnostik von Tumorerkrankungen, Erkrankungen der weiblichen Brust (Mamma) und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas). Das Institut für Pathologie ist hierbei in die bestehenden Organ- und Tumorzentren des Klinikums Frankfurt Höchst eingebunden und steht in engem Austausch mit den übrigen medizinischen Fachdisziplinen, so auch in der interdisziplinären Tumorkonferenz, in der senologischen Tumorkonferenz und im Qualitätszirkel „Mamma“.

Wie auf den nachfolgenden Seiten dargestellt, steht zur Erfüllung des diagnostischen Auftrags ein modernes Methodenspektrum zur Verfügung.

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.