Informationen für Patienten

Welche Auskunft an wen?

Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, der Patientenakte ein durch Sie ausgefülltes und unterschriebenes Formular, das so genannte „Rote Formular“ beizulegen, mit dem Sie bestimmen:

WER?

  • Wer erhält Auskunft? (jeweils mit Namen, Telefonnummern, Dringlichkeit)
  • Wer erhält keine Informationen?
  • Wer soll bei Problemen benachrichtigt werden?

WANN?

Gleich Postoperativ:

  • Benachrichtigung des Hausarztes durch den Operateur?
  • Benachrichtigung eines Angehörigen / Freundes durch den Operateur?

Im Verlauf/bei Visite:

  • Benachrichtigung des Hausarztes durch den Operateur?
  • Benachrichtigung eines Angehörigen/Freundes durch den Operateur?

WAS?

  • Welche Auskunft?
  • Informationen zur Erkrankung?
  • Informationen nur über den Aufenthalt?
© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main