Zentrum für Thoraxchirurgie

Bronchialkarzinom

OP-Team beim Einsatz des Lasers

Das Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)

Der Lungenkrebs gehört zu den am häufigsten vorkommenden bösartigen Krebserkrankungen. Dabei stellt das sogenannte nicht-kleinzellige Bronchialkarzinom (NSCLC) den weitaus am meisten vorkommenden Gewebetyp des Lungenkrebs dar.

Die Diagnostik besteht üblicherweise aus einem PET-CT, einer Bronchoskopie eventuell mit ultraschallgesteuerter Lymphknotenpunktion und den Lungenfunktionstests. Je nach Tumorstadium wird dann durch die interdisziplinäre Tumorkonferenz ein Therapieplan festgelegt.

In frühen Tumorstadien kann die alleinige Operation eine vollständige Heilung erzielen. Bei etwas fortgeschrittenen Tumorstadien werden zusätzlich zur Operation auch die Chemotherapie und eventuell eine Bestrahlung durchgeführt, um die Prognose zu verbessern. Bei weit fortgeschrittenen Tumorstadien ist die Chemotherapie Mittel der Wahl ist.

Die operative Standardtherapie ist die Entfernung des befallenen Lungenlappens (Lobektomie) mit benachbarten Lymphknoten. Hier führen wir die minimalinvasive VATS-Lobektomie durch. Bei ausgedehntem Befall muss eine offene Operation (Thorakotomie) ggfs. mit erweiterter bronchoplastischer Resektion (Manschettenresektion) durchgeführt werden.

Bei eingeschränkter Lungenfunktion, wie es häufiger bei älteren Patienten oder bei Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen der Fall ist, wird nach Möglichkeit als gewebesparendes Verfahren eine Segmentresektion durchgeführt. Diese anatomischen Segmentresektionen sind nach derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand den Lobektomien onkologisch fast gleichwertig.

Bei in Vorsorgeuntersuchungen festgestellten „kleinen Lungenrundherden“ erfolgt häufig eine Thorakoskopie mit 2-3 Minischnitten zur Entfernung des Lungenherdes. Noch während der Operation wird das Gewebe vom Pathologen im sogenannten „histologischen Schnellschnitt“ untersucht und bei Nachweis eines Bronchialkarzinoms direkt die VATS-Lobektomie durchgeführt.

Unser Patienteninformationsbogen (PDF) informiert Sie über den anatomischen Aufbau der Lunge und stellt schemenhaft die verschiedenen Operationen dar.

Mehr Informationen zur VATS-Lobektomie...

 

Contentnavigation

Lesen Sie mehr:
Bronchialkarzinom im rechten Unterlappen
Bronchialkarzinom im rechten Unterlappen
Bronchialkarzinom im rechten Unterlappen

CT und PET-CT: Bronchialkarzinom im rechten Unterlappen

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main