Kliniken und Institute

Klinik für Altersmedizin

Altersmedizin (oder Geriatrie) ist das medizinische Fachgebiet, das sich mit der Erkennung, Behandlung, Rehabilitation und Prävention von akuten und chronischen Krankheiten älterer Patienten sowie deren speziellen Problemen in der späten Lebensphase beschäftigt. Geriatrische Patienten sind in der Regel älter als 65 Jahre, typischerweise mehrfacherkrankt, gebrechlich und besonders anfällig und erfordern einen ganzheitlichen Behandlungsansatz. Geriatrie begrenzt sich daher nicht auf organzentrierte Medizin, sondern bietet eine ganzheitlich ausgerichtete Therapie im multiprofessionellen Team mit dem vorrangigen Ziel, den funktionellen Zustand und die Lebensqualität der älteren Patienten zu verbessern, ihre Autonomie zu fördern und größtmögliche Selbständigkeit im Alltag zu erreichen.

Sie haben Fragen zum stationären Aufenthalt?

Station D52G (Stationszimmer)

Telefon: 069 3106-2359
Telefax: 069 3106-2465
E-Mail: Birgit.Krause@KlinikumFrankfurt.de

Sie haben Fragen zur Tagesklinik?

Öffnungszeiten: 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Tagesklinik (Stationszimmer)

Telefon: 069 3106-2720 (8 Uhr bis 15 Uhr)
Telefax: 069 3106-2876
E-Mail: Geriatrische-Tagesklinik@KlinikumFrankfurt.de

Antrag auf vollstationäre geriatrische Komplexbehandlung
Download als PDF

Claudia Ankerst und Dr. med. Kerstin Amadori, Leitende Ärztinnen der Klinik für Altersmedizin

Leitende Ärztinnen
(Kollegialsystem)
Dr. med. Kerstin Amadori
Claudia Ankerst
Telefon: 069 3106-2890
Telefax: 069 3106-2546
E-Mail: Altersmedizin@
KlinikumFrankfurt.de 

 

Heike Geyer-Vogel, Vorzimmer der Klinik für Altersmedizin am Klinikum Frankfurt Höchst

Vorzimmer
Heike Geyer-Vogel
Telefon: 069 3106-2890
Telefax: 069 3106-2546
E-Mail: heike.geyer-vogel@
KlinikumFrankfurt.de
 

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main