Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ambulanzen und Sprechstunden

Das Ärzteteam der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Klinikum Frankfurt Höchst

Das Ärzteteam der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Privatsprechstunde Prof. Dr. med. Volker Möbus
Für Patientinnen mit privater Krankenversicherung oder privater Zusatzversicherung mit geburtshilflichen, gynäkologischen Fragestellungen und Mammadiagnostik.

Anmeldung: Elke Erdler
Telefon: 069 3106-2355
Telefax: 069 3106-2555
Mo, Mi, Do: 14 Uhr bis 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung


Gynäkologische Sprechstunde

Bei Ihnen ist ein operativer Eingriff geplant und Sie möchten sich in Ruhe mit dem geplanten Eingriff auseinandersetzen oder zusätzliche Informationen einholen? In der gynäkologischen Sprechstunde haben Sie ausreichend Gelegenheit. Bitte lassen Sie sich von Ihrem behandelnden Frauenarzt einen Überweisungsschein ausstellen.

Telefon: 069 3106-2759
Telefax: 069 3106-2540   


Sprechstunde für ambulantes Operieren

Kleinere gynäkologische Operationen können gerne ambulant durchgeführt werden. Sie kommen morgens nüchtern in die Klinik und sind am Abend der Operation schon wieder zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung. Um das Vorgehen mit Ihnen zu besprechen und zu planen, Sie dem Narkosearzt vorzustellen und die erforderlichen Untersuchungen durchführen zu können, stellen Sie sich bitte dienstags vormittags nach Voranmeldung in der Sprechstunde für ambulantes Operieren vor.

Telefon: 069 3106-2759
Telefax: 069 3106-2540   


Mammasprechstunde

Für alle Frauen, bei denen die Bewertung von Knoten oder neu aufgetretenen Tastbefunden in der Brust oder die Interpretation von Mammographien und Mammasonographien Schwierigkeiten bereiten. Oder wenn Ihnen eine zweite Meinung zu auswärts erhobenen Befunden wichtig ist. Alle Fälle werden interdisziplinär in unserer Brustkonferenz besprochen. Bitte telefonische Voranmeldung.

Telefon: 069 3106-3387
Telefax: 069 3106-2555   
Mo, Di: 8.30 Uhr bis 14 Uhr


Plastisch-rekonstruktive Mammachirurgie

Für alle Frauen, die eine Operation zur Vergrößerung oder Verkleinerung ihrer Brust planen oder zum Wiederaufbau der Brust nach Mammakarzinom.

Telefon: 069 3106-2759
Telefax: 069 3106-2540
Termine nach Vereinbarung.


Bereich Urogynäkologie

Diagnostik und Beratung für Patientinnen mit Deszensus- und Inkontinenzbeschwerden (Senkung und Blasenschwäche). Gerne können Sie sich in unserer Urogynäkologischen Sprechstunde vorstellen. Wir werden uns vertrauensvoll Ihrer Probleme annehmen.

  • Gynäkologische Ambulanz Klinik für Gynäkologie Station A4L
    Dr. med. Martina Schams
    Telefon: 069 3106-2759 oder
    Sekretariat Prof. Dr. med. Volker Möbus
    Telefon: 069 3106-2355


Onkologische Sprechstunde/ambulante Chemotherapie

Wenn zum Zeitpunkt Ihrer Entlassung noch nicht alle Befunde vorliegen, vereinbart der Stationsarzt einen ambulanten Vorstellungstermin mit Ihnen, um die endgültige Therapie festzulegen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Telefon: 069 3106-2768
Termine nach Vereinbarung


Sprechstunde für minimal-invasive Chirurgie und gynäkologische Onkologie
Myomtherapie, Endometriosetherapie, Dysplasiesprechstunde, minimal-invasive Chirurgie, bösartige Erkrankungen des inneren und äußeren weiblichen Genitale sowie des Peritoneums

Telefon: 069 3106-2759 (Gynäkologische Ambulanz, Station A4L)
Termine nach Vereinbarung


Kinder- und Jugendgynäkologische Sprechstunde
Für Mädchen bis 16 Jahre bieten wir eine spezielle Sprechstunde im Bereich der Kinder- und Jugendgynäkologie an. Eine gynäkologische Untersuchung ist nicht immer nötig.

Di 14 Uhr bis 17 Uhr und Do 14 Uhr bis 16 Uhr
Manuela Ludwig
Telefon: 069 3106-3339
Annette Klöckner
Telefon: 069 3106-2389


Schwangerenberatung
Nach telefonischer Anmeldung beraten und betreuen wir Sie gerne bei der Geburtsanmeldung und sogenannten Risikoschwangerschaften wie Mehrlingen, Hypertonus, Diabetes, Lageanomalien des Kindes  wie z.B. Beckenend- oder Querlage, kindlicher Wachstumsverzögerung,

Telefon: 069 3106-2846


Schwangerschaftsdiabetessprechstunde

Für Schwangere mit Typ 1 oder Gestationsdiabetes, die nach dem stationären Aufenthalt Schwierigkeiten bei der Blutzuckermessung oder -einstellung haben. Eine Voranmeldung oder Überweisung Ihres Frauenarztes ist nicht erforderlich.

Telefon: 069 3106-2846
Telefax: 069 3106-2494    
Do: 15 Uhr bis 16 Uhr
Besprechungsraum Schwangerenberatung


Pränataldiagnostische Sprechstunde
Die Ambulanz für pränatale Diagnostik ermöglicht Diagnostik und Beratung bei speziellen Fragestellungen im Verlauf der Schwangerschaft. Falls Ihr betreuender Frauenarzt die Empfehlung zur weiteren Abklärung von Auffälligkeiten im Rahmen der Schwangerenvorsorge gestellt hat oder bei Ihnen der Wunsch nach einem genaueren Blick auf die Entwicklung Ihres Babys entstanden ist, können Sie sich in der Pränataldiagnostik vorstellen.

Die Terminvereinbarung erfolgt über die Schwangerenberatung.
Telefon: 069 3106-2846


Sprechstunden Dr. med. Wilhelm Schmidt
Montag 14 Uhr bis 18 Uhr
Freitag 8 Uhr bis 18 Uhr
Samstag 10 Uhr bis 16 Uhr

geburtshilfliche und gynäkologische Operationen: Freitag 8 Uhr bis 13 Uhr
Termine: 069 3106-2846 (während der Sprechzeiten)

Leistungen:

  • gynäkologische Gesundheitsvorsorge (differenzierte Ultraschalldiagnostik)
  • gynäkologische Operationen
  • Schwangerenvorsorge
  • Pränataldiagnostik (hochauflösende Ultraschalldiagnostik, Ersttrimesterscreening, fetale Echokardiografie, Dopplersonografie 3D/4D)
  • Geburtsbegleitung, (geplante) Kaiserschnitte (inkl. PDA)


Psychosoziale Beratung für Schwangere
Termine nach telefonischer Anmeldung unter 069 3106-2846

Titelseite des Flyers "Förderung der Harnkontinenz"

Beratung zur Kontinenzförderung

Jeden Mittwoch, 14-18 Uhr
FIZ-Büro (Gebäude A, 5. OG, links)

Elke Simmons, Fachkraft für Kontinenzförderung
Telefon 069 3106-2205

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.