Elternzentrum

Baby Shiatsu

Im Baby-Shiatsu-Kurs dreht sich alles um das gemeinsame Erleben und Erfahren. Das Baby und Mutter oder Vater stehen gleichermaßen im Mittelpunkt. Gemeinsam erleben sie die Wirkung verschiedener Eltern-Kind-Übungen und leicht erlernbarer Shiatsu-Techniken. Aktuelles Wissen über eine altersgemäße kindliche Entwicklung aus westlicher und fernöstlicher Sicht sowie praktische Alltagstipps werden an Eltern weitergegeben.

Die Übungen können die Kinder von Anfang an in ihrer persönlichen Entwicklung fördern. Besonders die ersten 18 Lebensmonate sind prägend für das gesamte Leben. Das Baby-Shiatsu kann dem Kind dabei helfen besser zu schlafen, das Zahnen besser zu vertragen und Nahrung besser zu verdauen.

Die Kurse finden immer am Stück statt. Ein Quereinstieg ist nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf fünf begrenzt.

Bitte eine Babydecke mitbringen.

Ihr Kind sollte idealerweise zwischen 8 Wochen und 6 Monate alt sein!!!!

Bitte beachten Sie, dass wir gezwungen sind, Kursgebühren auch bei kurzfristiger Absage der Teilnahme zu erheben.

Kategorie Zeitraum Kosten Freie Plätze
Baby Shiatsu, dienstags von 9:45-10:45 Uhr 21.04.–12.05.2020 € 50,00      Anmelden
Logo Baby Shiatsu Hofheim

Termin
Mittwochs, 09:45-10:45 Uhr

Leitung / Ansprechpartner
Antje Wiesner,  Hebamme, Baby-Shiatsu Praktikantin

Ort
Schwangerenberatung (Gebäude A, 3. OG)

Kursgebühr
50 EUR ein Elternteil mit Kind

 

Mehr Informationen unter
www.babyshiatsu.de 

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.