Elternzentrum

Kunsttherapie "Der sichere Ort" in der Schwangerschaft

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Deshalb folgen wir den Empfehlungen der Bundesregierung und pausieren ab sofort mit dem Kursprogramm des Elternzentrums sowie den Informationsabenden für werdende Eltern bis voraussichtlich Ende Dezember 2020. Sie möchten unser Team und unsere Kreißsäle kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere virtuelle Kreißsaalführung. Wir informieren Sie, sobald es mit unserem Kursprogramm weitergeht.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Eine Schwangerschaft ist für die meisten Frauen eine freudige und sehr besondere Zeit. Der Körper verändert sich, das Kind wächst, man erfährt freudige Anteilnahme, aber es tauchen auch viele Fragen, Ängste und Sorgen auf.

Wie wird die Geburt? Wie schaffe ich das? Wie wird es mit dem Partner sein, dem sozialen Umfeld?

Mit Kunsttherapie und deren vielfältigen Möglichkeiten der kreativen Gestaltung wie Entspannungsübungen und Visualisierungen ist es möglich, sich einen sicheren Ort zu schaffen, an den man sich gedanklich und bildlich zurückziehen kann, der einem eine Kraftquelle ist und stärkt.

In diesem Kurs werden wir malen, gestalten, Entspannungsübungen machen und durch Gespräche einen "sicheren Ort" für die problematischen Momente in der Schwangerschaft und der bevorstehenden Geburt finden.

3 Termine jeweils 1,5 Stunden

Wir bitten um eine individuelle Terminvereinbarung und Anmeldung per
E-Mail an britta.hieby@KlinikumFrankfurt.de 

 

 

 

      

      

Schwangerschaft genießen mit Kunst

Leitung / Ansprechpartner
Britta Hieby, Kunsttherapeutin

Ort
Konferenzraum in der Schwangerenberatung
(Gebäude A, 3. OG)

Kursgebühr
35 EUR

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.