Informationen für Patienten

Ambulante Hospizgruppe Frankfurt-West "Auf dem Weg"

Der Bildausschnitt zeigt einen Strand am Meer

Begleitung für Schwerkranke, Sterbende und ihre Familien im Klinikum Frankfurt Höchst und zu Hause

Menschen in ihrer letzten Lebensphase beizustehen, ist eine wichtige Aufgabe. Schwerkranken Menschen ein würdiges Sterben zu ermöglichen, ist das gemeinsame Ziel von Klinikum Frankfurt Höchst, Caritasverband Frankfurt und der Katholischen Erwachsenenbildung Frankfurt.

Leben bis zum Tod muss nicht ängstliches Warten sein. Auch die letzte Lebensphase kann erfüllt sein durch Begleitung und gemeinsame Trauer. Durch Trost für den Sterbenden und seine Angehörigen. Gerade hier können geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter Ruhe vermitteln. Sie leisten damit einen Beitrag zu einer optimalen Versorgung schwerstkranker Menschen.

Das Team der Palliativmedizin am Klinikum Frankfurt Höchst, bestehend aus Medizin, Pflege, Physiotherapie, Seelsorge und Sozialarbeit, wird ergänzt durch das Team der Hospizbegleitenden, um der Vielfalt der Aufgabenstellungen gerecht zu werden.

Unsere Ehrenamtlichen bereiten sich ein Dreivierteljahr auf die Begegnungen mit Sterbenden vor. Sie haben sich persönlich auseinandergesetzt mit Krankheit, Sterben und Tod. Sie kennen die speziellen Anforderungen ihrer Aufgabe. Eine regelmäßige Teambegleitung erfolgt während der gesamten Dauer des Einsatzes.


Was wir gemeinsam erreichen wollen:

  • eine optimale Versorgung von Patienten nach Entlassung aus dem Krankenhaus

  • eine Vermeidung einer kurzfristigen neuen Krankenhauseinweisung oder Heimaufnahme

  • emotionale Unterstützung für Sterbende und ihre Angehörigen

  • wir wollen Zeit haben und da sein für Gespräche wie für das Schweigen

  • seelsorgerische Betreuung nach religiösen Bedürfnissen organisieren

  • Angehörige nach dem Tod unterstützen, sie in ihrer Trauer begleiten.


Wenn Sie Unterstützung brauchen bei der Betreuung und Pflege ihres sterbenden Angehörigen, dann rufen Sie uns an oder schreiben eine E-Mail.

Ehrenamtliche Hospizbegleitung

Telefon: 0151 21857630

E-Mail: info@
hospizgruppe-ffm-west.de

Oder besuchen Sie unsere Website
www.hospizgruppe-ffm-west.de 

Titelseite des Flyers Hospizgruppe Frankfurt West

Download Flyer als PDF

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main