Neonatologie und Perinatalzentrum

Baby-Notarzt-System

Das Bild zeigt einen Einsatzfahrzeug der Baby-Notärzte

Einsatzfahrzeug der Baby-Notärzte.

Für nicht vorhersehbare Notfälle in Geburtskliniken ohne angeschlossene Kinderklinik steht an den Städtischen Kliniken Frankfurt-Höchst ein eigenes Baby-Notarzt-Einsatzfahrzeug bereit, mit dem der diensthabende Oberarzt der Kinderintensivstation schnellstmöglich zur anderen Klinik fahren kann.

Die Alarmierung und Organisation erfolgt über die Berufsfeuerwehr Frankfurt, die zeitgleich den großen, speziell ausgestatteten Baby-Rettungswagen mit Intensiv-Transportinkubator und Kindertrage zum Einsatzort schickt.

Das spezielle Baby- und Kinder-Rettungssystem steht auch für besondere Notfallsituation von Säuglingen und Kleinkindern im häuslichen Umfeld zur Verfügung.

Die Fahrzeuge wurden durch eine großzügige Spendenaktionen über die  Kinderhilfestiftung e.V. finanziert.

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.