Medizinische Schwerpunkte

Hals- und Thoraxchirurgie

Im Bereich der Hals- und Thoraxchirurgie führen wir folgende Operationen, auch unter Einsatz der minimal-invasiven Chirurgie durch:

  • Lungenbiopsien
  • Entfernung von Lungentumoren
  • Teilentfernung der Lunge
  • Pneumothorax (Kollaps der Lunge)
  • Laterale und mediale Halsfisteln (abnorme Gangsysteme zur Haut)
  • Tracheomalazie (Erweichung der Luftröhre)
  • Tracheostoma (künstliche Öffnung der Luftröhre im Bereich des Halses)
  • Trachealstenose bzw. Striktur (Verengung der Luftröhre)
  • Trachealtumoren, Trachealverätzung (Säure-/Laugenverätzung)

 

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.