Fort- und Weiterbildung

Studenten im Praktischen Jahr

Als Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M. ist die Klinik für Neurologie an der Ausbildung von Medizinstudenten im Praktischen Jahr beteiligt. Sie werden durch klinisch erfahrene Ärzte mit der Stationsarbeit vertraut gemacht und erfahren wichtige Einblicke in die ärztliche Tätigkeit. Sie sind fest im Team integriert. Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind sie an der Patientenversorgung unter Aufsicht mitbeteiligt.

Durch Bedside-Unterricht erlernen sie die klinisch-neurologische Untersuchung und sammeln Erfahrung mit neurologischen Krankheitsbildern. Diagnostische und therapeutische Entscheidungen werden ihnen erklärt. Die Klinik leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von Ärzten auf neurologischem Fachgebiet.

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main