Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Departement Unfallchirurgie und Sporttraumatologie

Medizinische Schwerpunkte

Das Leistrungsspektrum des Departements Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst das gesamte klinische Spektrum einer modernen Versorgung aller Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates. Spezialgebiete der unfallchirurgischen Abteilung liegen in der Becken- und Wirbelsäulenchirurgie, der Prothetik, der Hand- und Schulterchirurgie sowie der Sporttraumatologie.

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main