Medizinische Schwerpunkte

Endoprothetik

Behandlungsspektrum:

  • endoprothetischer Ersatz nach Gelenkverletzungen (I-Frakturen)
    • Schulter
    • Ellenbogen
    • Hüfte
    • Knie
    • Sprunggelenk

Das Klinikum Frankfurt Höchst unterstützt die Qualitätsoffensive "Deutsches Endoprothesenregister"

Große Krankenkassen haben gemeinsam mit den Herstellern das Deutsche Endoprothesenregister gestartet. Das Klinikum Frankfurt Höchst ist dabei, weil es Qualitätssicherung im Sinne der Patienten zum Ziel hat. Pro Jahr werden im Klinikum Frankfurt Höchst über 400 Hüftgelenks- und 300 Kniegelenksprothesen operativ implantiert.

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main