Medizinische Schwerpunkte

Handchirurgie

Behandlungsspektrum

  • Behandlung von frischen Verletzungen, z.B. Brüchen, Sehnenverletzungen sowie Verletzungsfolgen der Hand, z.B Falschgelenkbildungen des Handkahnbeins
  • Periphere Nervenkompressionssyndrome (z.B. Karpaltunnel, Ellenrinnensyndrom)
  • Dupuytren´sche Erkrankung
  • Arthroskopische und plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Nerven- und Sehnenrekonstruktionen sowie motorische Ersatzoperationen
  • ambulante Operationen / Sprechstunden
© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main