Sozialpädiatrisches Zentrum

Qualität

Seit 2005 befassen wir uns mit dem Thema Qualitätsmanagement und wie wir die Behandlung bei uns für Ihr Kind qualitativ besonders hochwertig gestalten können.

Im Jahr 2007 wurde als erster Teil unseres SPZ die Abteilung für Bewegungsstörungen zertifiziert. Die Abteilung war damit die erste im gesamten Bundesgebiet, die über eine DIN EN ISO-Zertifizierung verfügte.

Im Februar 2009 konnte die Zertifizierung dann auf das gesamte SPZ Frankfurt Höchst ausgeweitet werden. Dabei wurde nach den strengen Richtlinien der DIN EN ISO 9001:2008 vorgegangen.

Unser Qualitätmanagementsystem wird kontinuierlich weiterentwickelt und dient unseren Patienten und deren Eltern. Das Konzept der interdisziplinären Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team sichert die optimale Förderung des Patienten.

Unser hoher Qualitätsstandard wird durch kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und durch eine gut funktionierende Koorperation innerhalb der Ambulanz und bereichsübergreifend gesichert.

Die Erfüllung der an uns gestellten Qualitätsansprüche wird durch regelmäßige Überwachung und Re-Zertifizierung sichergestellt.

DIN EN ISO 2008:9001

Contentnavigation

Das SPZ Frankfurt Höchst am Klinikum Frankfurt Höchst wurde erfolgreich rezertifizert
© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.