11.10.2018, Frankfurt am Main

„Public Marathon viewing“ am 28.10. im Lindner Congress Hotel Frankfurt

Am 28. Oktober 2018 ist es wieder soweit. Rund 42 km werden die Läufer beim diesjährigen Mainova Marathon zurücklegen. Der Marathon gilt als der älteste City-Marathon Deutschlands und findet seit 1981 jährlich in Frankfurt am Main statt.

Die Strecke führt durch die Frankfurter Innenstadt über Sachsenhausen und Frankfurt-Höchst. Das Lindner Congress Hotel Frankfurt in der Bolongarostraße 100 ist mittendrin. Hier sitzt man sozusagen in der ersten Reihe, denn der Laufweg führt direkt am Hotel vorbei (an KM 26.9). Auch in diesem Jahr werden hier nicht nur die Läufer sportlich angefeuert, sondern auch Gäste und Zuschauer kulinarisch verwöhnt. Das Team des Lindner Congress Hotels wird den gesamten Verkaufserlös dem Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst e.V. zu Gute kommen lassen. Mitglieder des Vorstandes des Förderkreises sind selbst auch mit
einem Infostand vertreten.

„Wir freuen uns auf ein großartiges Event und heißen alle Gäste und Zuschauer schon heute herzlich willkommen zum „Public Marathon Viewing“ im Lindner Congress Hotel“, so Margrit Weißbach, Vorsitzende des Förderkreises des Klinikums Frankfurt Höchst.

Über den Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst e.V.
Anfang 2012 gründeten engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter des Klinikums den Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst. Ihr Ziel: Den Aufenthalt für die Patientinnen und Patienten in der Klinik so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehört z.B. Erholungsräume im Klinikalltag für Patienten und Mitarbeiter zu schaffen. Finanziert werden sollen Ausstattungen, die den Patientinnen und Patienten ihren Aufenthalt erleichtern, ihre Genesung fördern und Ärzte und Pflegende bei ihrer Arbeit unterstützen.

Mehr Informationen unter www.foerderkreis-klinikum-frankfurt-hoechst.de 


Download PM als PDF

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.