16.09.2019 | 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Personal Profiling: Welche Rolle spielt die Radiologie?

15 Jahre Qualitätszirkel Mammadiagnostik Frankfurt

 

Unter Leitung von Prof. Dr. med. Markus Müller-Schimpfle, Chefarzt der Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin, sind interessierte Kolleginnen und Kollegen herzlich zum nächsten Qualitätszirkel Mammadiagnostik Frankfurt am Montag, 16. September 2019, eingeladen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema "Personal Profiling: Welche Rolle spielt die Radiologie?"

Los geht`s um 20 Uhr im Konferenzraum (Gebäude A, EG, hinter der Personalcafeteria) des Klinikums. Experte der Fortbildung ist Prof. Dr. med. Rüdiger Schulz-Wendtland, Leiter der Abteilung für Gynäkologische Radiologie am Radiologischen Institut des Universitätsklinikums Erlangen.

Anmeldung und weitere Informationen unter E-Mail Steven.Krawietz@KlinikumFrankfurt.de 

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.