22.05.2019 | 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mit Optimismus Leben verändern

Patienten-Café für onkologische Patienten, deren Angehörige und Interessierte


Gespräche mit anderen Betroffenen können hilfreich sein, um mit der veränderten Lebenssituation nach der Diagnose Krebs besser umzugehen. Daher veranstalten die Teams der Klinik für Innere Medizin 3 (Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin), unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Günter Derigs, und der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Volker Möbus, regelmäßig ein „Patienten-Café“ im Klinikum.

Alle onkologischen Patienten, deren Angehörige und Interessierte sind herzlich zum Patienten-Café am Mittwoch, 22. Mai 2019, eingeladen. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema "Mit Optimismus Leben verändern". Referent des Patienten-Cafés ist Dr. med. Bernd Schmude, Allgemeinmediziner, Arbeitsmediziner.

Los geht's um 15 Uhr im Gemeinschaftsraum (Gebäude A, 2. OG) des Klinikums. Der Eintritt ist frei, um telefonische Anmeldung wird gebeten unter 069 3106-3205.


Download Flyer als PDF

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.