02.02.2018 | 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Sport bei Krebs: Yoga-Kurs

Unter dem Motto "Mit Yoga Körper und Seele stärken" möchte das Tumorzentrum Frankfurt Höchst krebskranke Menschen zu sportlicher Aktivität einladen. Los geht's immer freitags um 17.30 Uhr im Gymnastikraum der Psychiatrie des Klinikums (Gebäude D, EG). Patienten und Begleitpersonen sind eingeladen, sich unverbindlich über Yoga zu informieren und selbst aktiv zu werden.

Yoga fördert durch die psycho-mentale Methode das Körperbewusstsein, verbessert die Funktion aller Körpersysteme, stärkt den Muskelaufbau, fördert die emotionale Ausgeglichenheit und vermittelt ein gesteigertes Wohlbefinden. Der 90minütige Kurs unter Leitung von Trainerin Dr. Barbara Krampitz ist für Krebserkrankte kostenlos, für Begeleitpersonen wird ein Unkostenbeitrag von 10 EUR pro Kurstermin veranschlagt.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 069 3106-3219 oder per E-Mail an FIZ@KlinikumFrankfurt.de  

 

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Haftungsausschluss.
Stadt Frankfurt am Main