Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst e.V.

Aktionen und Veranstaltungen

04. Februar 2021 | Pizza liefern für den guten Zweck
500 EURO spendete der Zeilsheimer Kevin Bornath dem Förderkreis des Klinikums. Das Geld stammt aus einer von ihm initiierten Aktion als Pizza- und Pastabote im Frankfurter Westen in Zusammenarbeit mit einem Zeilsheimer Restaurant. Seinen gesamten Stundenlohn inkl. Trinkgeld übergab er dem Förderkreis des Klinikums.

 

(v.l.n.r.) Förderkreis-Vorstandsmitglied Dr. Martin Kern mit dem Zeilsheimer Kevin Bornath, der dem Förderkreis 500 EUR spendete.

15. Dezember 2020 | Förderkreis unterstützt Näherinnen des Vereins „Herzlich gern genäht“

Erstmals in seiner Geschichte ist der Förderkreis des Klinikums nicht Empfänger einer Spende, sondern unterstützt einen anderen Verein. Aus gutem Grund: 1.000 EURO gehen an den Verein „Herzlich gern genäht – Kellinghusen e.V.“, in dem Näherinnen spezielle Portkissen und Pumpenbeutel für onkologische Patienten in liebevoller Handarbeit herstellen, die auch an Betroffene im Klinikum Frankfurt Höchst verschenkt werden.

 

(v.l.) Förderkreisvorsitzender Uwe Serke mit Silke Held, selbst Näherin und zweite Vorsitzende des Vereins Herzlich gern genäht Kellinghusen e.V. sowie Dr. Harald Hake, Mitglied des Vorstandes des Förderkreises

27. Oktober 2019 | Public Marathon viewing im Lindner Congress Hotel Frankfurt

Am 27. Oktober 2019 ist es wieder soweit. Rund 42 km werden die Läufer beim diesjährigen Mainova Marathon zurücklegen. Der Marathon gilt als der älteste City-Marathon Deutschlands und findet seit 1981 jährlich in Frankfurt am Main statt. Die Strecke führt durch die Frankfurter Innenstadt über Sachsenhausen und Frankfurt-Höchst. Das Lindner Congress Hotel Frankfurt in der Bolongarostraße 100 ist mittendrin. Hier sitzt man sozusagen in der ersten Reihe, denn der Laufweg führt direkt am Hotel vorbei ...

 

Logo des Lindner Congress Hotels Frankfurt

23. September 2019 | Frankfurter Grüne-Soße-Suppe mit Topping: Suppe des Förderkreises beim Höchster Suppenfest in Rekordzeit ausgegeben

Entstanden aus dem Höchster Stadt-Gespräch hatte es sich die Initiative "Bunter Tisch – Höchst miteinander" zum Ziel gesetzt, in diesem Stadtteil zu einem besseren gegenseitigen Verständnis, zur gegenseitigen Anerkennung und zu einem guten Miteinander beizutragen. Im Rahmen dessen findet am 21. September zum neunten Mal das Internationale Suppenfest von 12 bis 15 Uhr am Höchster Dalbergkreisel statt. Wieder dabei: Der Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst ...

 

Thomas Steinmüller, Sandra Schlächter und Dietrich Warmbier (v.l.n.r.) am Suppen-Stand des Förderkreises.

21. September 2019 | 9. Internationales Höchster Suppenfest 

Der Förderkreis ist wieder dabei: Auch in diesem Jahr ist der Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst beim Höchster Suppenfest vertreten. Probieren Sie Samstag an unserem Stand: Frankfurter Grüne Soße Suppe mit Topping!

 

Titelseite des Flyers zum Suppenfest 2019

28. Oktober 2018 | Public Marathon viewing im Lindner Congress Hotel Frankfurt

Am 28. Oktober 2018 ist es wieder soweit. Rund 42 km werden die Läufer beim Mainova Marathon zurücklegen. Der Marathon ist der älteste City-Marathon Deutschlands und findet seit 1981 jährlich in Frankfurt statt. Hinsichtlich der Finisherzahl ist er der zweitgrößte Marathon Deutschlands. Das Lindner Congress Hotel Frankfurt ist mittendrin, und Sie sitzen sozusagen in der ersten Reihe, denn der Laufweg führt direkt am Hotel vorbei ...

 

Logo des Lindner Congress Hotels Frankfurt

16. Oktober 2018 | Traditionelles Oktoberfest bei „Haxen Reichert“ zu Gunsten des Förderkreises 

Beim traditionellen Oktoberfest der Höchster Feinkost-Metzgerei "Haxen Reichert" wurde wieder um Spenden für einen guten Zweck gebeten. Der Erlös geht erneut an den Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst. Kürzlich übergab Geschäftsführer Thomas Reichert einen symbolischen 500-EURO-Schein an Margrit Weißbach, Vorsitzende des Förderkreises ...

 

Margrit Weißbach, Vorsitzende des Förderkreises, nimmt einen symbolischen 500 EUR-Schein von Thomas Reichert, Geschäftsführer von "Haxen Reichert", entgegen.

24. September 2018 | Höchster Suppenfest 2018: Suppe des Klinikförderkreises gewinnt den 1. Preis der Fachjury

Der Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst beteiligte sich beim traditionellen Höchster Suppenfest, das Ende September am Dalbergkreisel stattfand. Zum Verkosten wurde dieses Jahr „Süßkartoffel-Limetten-Suppe“ angeboten. Der Fachjury mundete diese so gut, dass die Suppe trotz starker Konkurrenz von insgesamt 33 Ständen auf Platz 1 landete ...

 

Preisverleihung: Frau Weißbach, Vorsitzende des Förderkreises, nimmt den Wanderpokal entgegen

22. September 2018 | 8. Internationales Höchster Suppenfest 

Auch 2018 ist der Förderkreis des Klinikums Frankfurt Höchst beim traditionellen Höchster Suppenfest dabei. Am Stand dieses Jahr: "Süßkartoffel-Limetten-Suppe" - Limette erfrischt, Kokosmilch schmeichelt der Suppe. Obenauf geben sich knusprige Kichererbsen und Rote-Bete-Ingwer-Relish die Ehre. 

 

Titelseite des Flyers zum Suppenfest 2018

Aktionen und Veranstaltungen der letzten Jahre

© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.