Fort-und Weiterbildung

Immer auf dem neuesten Stand

Krankenhäuser sind lernende Organisationen, die den Kriterien der Professionalität, Humanität, Qualität und Wirtschaftlichkeit Rechnung tragen müssen. Wir sind eine akademische Lehreinrichtung für Pflege der Fachhochschule Frankfurt am Main und legen sehr großen Wert darauf, dass unser Pflegepersonal stets den aktuellsten Wissenstand der Krankenpflege besitzt. Hierfür haben wir ein breit gefächertes Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungen in unterschiedlichsten Bereichen bereit gestellt.

Wir bieten in Kooperation mit anderen Häusern Fachweiterbildungen zur

  • Fachkrankenschwester/-pfleger für Intensivpflege und Anästhesie
  • Fachkrankenschwester/-pfleger in der Onkologie
  • Fachkrankenschwester/-pfleger für Psychiatrie
  • Fachkrankenschwester/-pfleger für Nephrologie
  • Fachkrankenschwester/-pfleger für Rehabilitation
  • Fachkrankenschwester/-pfleger im Funktionsdienst

Außerdem gibt es Weiterbildungen im Stationsmanagement zur

  • Leitung einer Station/Abteilung
  • Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter

Auf unseren Krankenstationen bieten wir außerdem verschiedene Pflegepraktika im Rahmen der Berufsfindung, der Berufsausbildung oder ärztlichen Ausbildung an. So sind ständig Medizinstudenten, Auszubildende aus dem Rettungsdienst, Alten- und Krankenpflegeschüler sowie Schüler anderer medizinischer Berufe im praktischen Einsatz in der Pflege auf unseren Stationen.

Sollten Sie Fragen zum Pflegedienst haben, stehen Ihnen auf den Stationen die jeweiligen Stationsleitungen zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch an die Bereichsleitungen der Kliniken oder an das Büro der Pflegedienstdirektion wenden.

Siegel "Wertvoller Arbeitgeber" für das Gemeinwohl der Stadt Frankfurt am Main
© Klinikum Frankfurt HoechstImpressum. Datenschutz.